IT-Security Distribution AUSTRIA

logo nestec

Willkommen bei NESTEC in 2022

Einen super Start ins neue Jahr, viel Gesundheit, Erfolg im Geschäftlichen wie Privaten wünscht Ihnen / Dir das gesamte NESTEC Team.
Wir freuen uns auf eine ausgezeichnete Zusammenarbeit.
nestec-wald.jpg

NESTEC pflanzt mit IHNEN Bäume

In einer Kooperation zwischen NESTEC und der UN unterstützten "PLANT FOR THE PLANET" Organisation werden wir ab AUGUST 2021 die Neupflanzung von Bäumen - umgebungsspezifische robuste Sorten - weltweit und koordiniert - fördern.
 
SIE als Partner können uns bei dem Projekt unterstützen, mit jeder bei uns bezogenen Softwarelizenz (z.B.: ManageEngine, ESET Business, GFI, Anydesk, HORNETSECURITY / ALTARO) sowie bei allen NESTEC-eigenen Produkten & Services (NESTEC MSP-Mailprotection, Pulseway) sponsern wir einen weiteren Baum. Und Sie erhalten im Nachgang ein Zertifikat für die Baumspende.

Den Fortschritt der Kampagne sehen Sie hier:
https://www.trilliontreecampaign.org/t/nestec-scharf-it-solutions-og
ESET-3D-logo-without-slogan-CMYK.png

Log4Shell und ESET

Die kritische Sicherheitslücke Log4Shell in der Java-Bibliothek hält IT-Security-Experten kurz vor den wohlverdienten Weihnachtsfeiertagen in Atem. Denn Log4j ist eine weitverbreitete, auf Java basierende Open-Source-Protokollierungsbibliothek, die Bestandteil sehr vieler Produkte, Dienste und Java-Komponenten ist. Durch die Log4Shell genannte Lücke ist die vollständige Übernahme von Servern möglich.

Die gute Nachricht für alle ESET Kunden und Partner: ESET Sicherheitslösungen erkennen die Schwachstelle und verhindern das Ausnutzen dieser. Das Einspielen der verfügbaren Software-Security-Patches sollte unabhängig davon selbstverständlich umgehend erfolgen. Ebenso muss geprüft werden, ob die Log4J-Bibliothek manuell ausgetauscht werden kann bzw. ob ein Austausch erforderlich ist. Andernfalls empfehlen wir die manuelle Deaktivierung der JNDI-Look-Up-Klasse.
kerio.png

Log4j Vulnerability

The GFI development team is reviewing our products for use of Log4j.
 
A function of Kerio Connect utilizes Log4j, and a recommended mitigation is identified below. 
If we identify any additional recommended mitigations, we will provide a follow up communication. 
 
Kerio Connect vulnerability mitigation
 
Log4j is used in Kerio Connect as part of the chat function. We recommend that all Kerio Connect users temporarily disable the chat function in the software.
To disable chat in Kerio Connect:
 
1. Go to Configuration. 
2. Click on Domains. 
3. Double-click on the desired domain. 
4. Find the “Chat” section on the General tab. 
5. Deselect the “Enable chat in Kerio Connect Client.” option. 
6. Repeat the above steps for all of your email domains.
eset-msp-icon.jpg

ESET MSP - Einfach, sicher, automatisiert

  • Mehr als 6.000 MSP-Partner weltweit
  • Tagesaktuelle Abrechnung, monatliche Bilanz
  • RMM- und PSA-Plugins
  • Kein Vorinvest
  • Keine Mindestnutzung
<< < Seite 1 von 31 > >>